DDL Headerbild

// DDL Jahrestagung 2022 - Mit Tradition in die Zukunft

Grußwort des Tagungspräsidenten

Sehr geehrte Teilnehmer und Interessierte an der Jahrestagung 2022 der Deutschen dermatologischen Lasergesellschaft (DDL) in Münster,

endlich wieder eine volle Präsenzveranstaltung, endlich wieder ein persönliches Treffen und Austausch unter Kolleginnen und Kollegen!

Unser Tagungsmotto: „Mit Tradition in die Zukunft“ werden wir mit dem Tagungsort Münster und einem Programm, das Akzente setzt, erfüllen.

Schwerpunkte werden die Anwendung von Lasertherapie bei medizinischen, kurativen Indikationen sein, der internationale Austausch und der Wachstumsmarkt nicht laserbasierter, aber energiebasierter Geräte, abgerundet von Aspekten der Patientenführung, des Praxismanagements, juristischer Fragen, sowie von Marketing und Abrechnung.

Das Programm der Tagung bietet eine Kombination aus praxisrelevanten Workshops, Live-Demonstrationen und Vorträgen.

Natürlich ist jede Jahrestagung nur so gut wie Ihre Referenten und Vorträge. Daher bitte ich Sie um die Einreichung von Vorträgen. Alle weiteren Informationen finden Sie unter "Call for Abstracts". Die Abgabefrist ist der 15. Februar 2022. Alle ausgewählten Referenten sind von der Teilnahmegebühr befreit.

Da in diesem Jahr auch erfahrene langjährige Laseranwender erneut Laserschutzkurse und Lasersachkunde nachweisen müssen, bietet diese Tagung Kurse dafür an und gilt als Beleg im Sinne der Lasersachkunde, ebenso für die Rezertifizierung des DDA Zertifikates „Dermatologische Lasertherapie“.

Sie werden sich wohl fühlen in der schönen Altstadt von Münster, einer Stadt geprägt von rund 65.000 Studierenden an zehn Hochschulen - einer Wissenschaftsstadt mit Tradition, in der Zukunft gemacht wird.

Wir freuen uns, Sie in Münster zu begrüßen.

Mit besten Grüßen

Ihr Prof. Dr. Klaus Fritz
Tagungspräsident der Jahrestagung 2022

// NEWS

SAVE THE DATE

Einladen möchten wir Sie jetzt schon herzlich zur 31. DDL Jahrestagung.

Sie findet vom 17. bis 19. Juni 2022 in der MCC Halle Münsterland in Münster statt. Tagungspräsident ist Prof. Dr. Klaus Fritz.




Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.